Ein Kleidungsstück, das sie sich an diesem Tag kaufte, besitzt sie noch heute

An dem Tag des Mauerfalls hatte meine Mutter ihre Abschlussprüfung in Sport.
Sie konnte es, wie ihre Klassenkameraden, gar nicht fassen. Die Nachricht verbreitete sich schnell durch Mundpropaganda.

Gleich am nächsten Morgen fuhr sie gemeinsam mit ihrer Schwester nach Westberlin. Dort waren die Banken an diesem Tag ziemlich voll, da jeder DDR Bürger seine 100 DM als Begrüßungsgeld vom Westen abholen wollte. Meine Mutter wie auch ihre Schwester waren sprachlos und begeistert von den großen Kaufhäusern, den bunten Farben, den Gerüchen und so weiter.

Sie und die anderen DDR-Bürger waren schon fast ein wenig überfordert von der großen Auswahl und der Produktvielfalt in den zahlreichen Kaufhäusern. Sie kann sich immer noch genau daran erinnern, was sie sich mit ihren Begrüßungsgeld gekauft hat. Ein Kleidungsstück, das sie sich an diesen Tag kaufte, besitzt sie noch heute und meint, es ist eine schöne Erinnerung an diesen Tag.

Paul Sch.