Er schnappte sich meine Mutter und meine Tante und fuhr zur Mauer

Die Berliner Mauer existierte 28 Jahre lang, Von 1961 bis 1989. Doch am 9. November 1988 geschah es – die Mauer fiel.

Günter Schabowski teilte kurz vor 19 Uhr mit, dass die Bürger der DDR sofortiges Reise- und Ausreiserecht besitzen. Diese Nachricht wurde ab da in allen Fernsehern und Radios verkündet. Manche Bürger sahen sogar live, wie Schabowski es preis gab, denn die Pressekonferenz wurde live ausgestrahlt.

Als mein Opa diese Nachricht hörte, war er schockiert, schnappte sich meine Mutter und meine Tante und fuhr zur Mauer. Sie lebten im Osten, viele andere Familienmitglieder, wie zum Beispiel meine Großtanten und Cousinen lebten im Westen.

Während mein Opa zur Mauer fuhr, rief Oma viele Familienmitglieder an und gab ihnen Bescheid. Unsere Großtanten und Cousinen fuhren an die andere Seite der Mauer und freuten sich sehr darüber, meine Mutter, meine Tante und meinen Opa wieder in die Arme zu schließen.

Melissa Z.