Und wir haben auch ein Geburtstagskind am 9. November

Damals, als die Mauer vor 30 Jahren gefallen ist, waren meine Eltern ungefähr in meinem Alter. Meine Mutter war 13 Jahre alt und mein Vater 14, zu dem Zeitpunkt kannten sie sich nicht und haben den Mauerfall unterschiedlich erlebt.

Mein Vater:
Am Donnerstag, dem 09.11.1989 saß mein Vater mit seinen Eltern vor dem Fernseher. Die Nachrichten waren kaum zu glauben, als der Reporter sagte:“Die neuen Reisebestimmungen der DDR erlauben den Grenzübertritt zur BRD“. Sie haben die Nachrichten bis in die Mitternacht verfolgt. Mein Vater lebte mit seinen Eltern im Westberlin.

Meine Mutter:
Meine Mutter hatte die Geschichte ein bisschen emotionaler in Erinnerung, etwas lebhafter, denn Sie war live dabei. Sie war damals 13 Jahre alt und ist genau 3 Monate davor am 10. August 1989 aus Polen mit ihren Eltern und vier Geschwistern nach Berlin gereist. Für Sie war es schwer ihre Heimat und Freunde zu verlassen. Sie erzählte mir dass Sie im Zug auf Seite der DDR ziemlich lange standen, da dieser komplett von Zollbeamten und Suchhunden durchsucht wurde.Als Jugendliche bekam sie damals Angst.

Nun zur der Mauerfallgeschichte: Sie hat mit Ihren Geschwistern zuhause in einem Aussiedlerheim gespielt, als Ihr Onkel sie besuchte und total verwirrt erzählte „Mach den Fernseher an, etwas stimmt nicht!“ wir konnten zu dem Zeitpunkt noch kein Deutsch. Ihre Eltern haben sich angezogen und wollten zum Brandenburger Tor, meine Mutter wollte mit und hat sie angefleht „Nehmt mich mit, bitte!“ Etwas später sind Sie ca. 24 Uhr hingefahren um mit den Menschen zu feiern. Meine Mutter beobachtete wie die Menschen aus Ost und Westberlin klatschten, jubelten und weinten, sie tanzten ausgelassen auf der Berliner Mauer. Sie hatten Sekt in der Hand und haben fremde Menschen umarmt und mit denen zusammen getrunken wie eine große Familie. Was für ein emotionaler Tag, als Sie später erfuhr, wie viele Menschen ihr Leben verloren haben um die Mauer von Osten nach Westen zu überqueren.

Und hier paar Jahre später meine eigene kurze Geschichte zu dem Datum 09.11.2004:

Pascal M., 9c